Öffentlicher Nahverkehr / Bus und Bahn

Mein Landkreisbus

Fahrplanbroschüre für Herrsching

Die neue Broschüre verschafft Ihnen einen ersten Überblick über das neue Busangebot in der Gemeinde Herrsching. Das bereits bekannte Mobilitätsangebot der 950.MeinLandkreisbus- und 951.Mein Landkreisbus- Linien wird zum anstehenden Fahrplanwechsel am 10.12.2017 um die neue gestaltete 921.Mein Landkreisbus - Linie (ehemals Linie 957) ergänzt.

950.MeinLandkreisbus: Herrsching (S) – Oberalting, Marienplatz – Starnberg Nord (S)

Der 950.MeinLandkreisbus verbindet auf seinem Linienweg Widdersberg direkt mit Herrsching (S8) und Starnberg Nord (S6) und dies werktags, neu im Stundentakt, zwischen 05:37 Uhr und 22:38 Uhr. Am Wochenende und feiertags steht der Bus im 2-Stunden-Takt zwischen 07:40 und 21:38 Uhr zur Nutzung bereit.

Der 950.MeinLandkreisbus verschafft den Bürger aus Widdersberg eine verbesserte Mobilität, bei der das Auto getrost stehen bleiben kann. Die Linie ist eine ideale Pendler-, Alltags-, Schul- und Freizeit-Verbindung.

951.Mein Landkreisbus: Herrsching (S) – Kloster Andechs – Starnberg Nord (S)

Der 951.MeinLandkreisbus bedient nun schon seit vielen Jahren die Strecke zwischen Herrsching, Kloster Andechs und Starnberg im Stundentakt, werktags zwischen 06:06 Uhr und 21:57 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen im 2-Stunden-Takt zwischen 07:06 Uhr und 20:57 Uhr. Seit Dezember 2015 verbindet der Bus montags bis sonntags alle 30 Minuten das Kloster Andechs mit dem Ammersee! Mit der stündlichen Umsteigemöglichkeit zur 958.MeinLandkreisbus-Linie am Kloster gelangt man nach Tutzing zum Starnberger See oder zur Werdenfels-Bahn in Richtung München oder in die Alpen. Sie ist also die ideale Pendler-, Orts-, Alltags-, Schul-, Ausflugs- und Freizeit-Verbindung.

921.Mein Landkreisbus: Herrsching (S) – Inning – Weßling (S)

Der 921.MeinLandkreisbus ersetzt die bisher bekannten Linien 957 und 952 und bietet sowohl werktags als auch an den Wochenenden und Feiertagen vielfältige Fahrtmöglichkeiten.

Montags bis samstags starten die Busse ab 05:30 Uhr stündlich in Herrsching auf dem gesamten Linienweg. Die letzte Fahrt endet um 21:38 Uhr in Herrsching. Zusätzlich dazu fahren die 921.Mein Landkreisbusse auch stündlich von 05:42 Uhr und 21:23 Uhr mit weniger Bushalten und daher schneller zwischen Herrsching und Inning. Mit diesen Fahrten besteht an der Haltestelle „Inning, Marktplatz“ eine Umsteigemöglichkeit zur Regionalbuslinie 820, die den Gewerbepark Inning/Wörthsee, die Buchenau (S4) und Fürstenfeldbruck anfährt. Das gleiche Angebot besteht auch am Sonntag zwischen 07:02 Uhr und 22:07 Uhr. Die neugestaltete 921.MeinLandkreisbus-Linie ist damit Ausflugs-, Freizeit-, Pendler-, Schul- und Ortsverbindungslinie in Einem!

Mein Landkreisbus / Hier finden Sie alle Verbindungn im Landkreis und die dazugehörigen Fahplanübersichten und Streckenverläufe


Mit dem Bus nach Weilheim

Buslinie 9653

Mit der S-Bahn nach München

Wichtige Information der S-Bahn München

Die Deutsche Bahn möchte Sie hier online informieren, wenn es aufgrund von Bauarbeiten zu Fahrplanänderungen, Umleitungen, Haltausfällen oder teilweise Schienenersatzverkehr zwischen München und Herrsching kommt.
Bitte achten auf die Anzeigen und Ansagen am Bahnhof Herrsching!
Bitte beachten Sie, dass weitere Bauarbeiten stattfinden können, die auf gesonderten Plakaten und im Internet rechtzeitig bekannt gegeben werden.


Fahrradboxen am Bahnhof Herrsching

Die Fahrradboxen am Bahnhof bieteten die Möglichkeit, Ihr Fahrrad sicher zu parken.

Aktuell stehen noch ein paar Fahrradboxen zur Anmietung zur Verfügung. Die Jahresmiete beträgt 100 €. Es besteht aber auch die Möglichkeit einer kürzeren Laufzeit, mindestens jedoch  3 Monate. In diesem Fall beträgt die Miete 10 €/Monat.

Im Mietzeitraum erhalten Sie Ihren eigenen Abstellplatz in der Box, den Sie nicht mit anderen Nutzern teilen müssen. Ihr Fahrrad ist an einem sauberen und trockenen Platz untergebracht. Durch die Bike and Ride Box ist auch eine deutlich höhere Vandalismus- und Diebstahlsicherheit gegeben, als an einem frei zugänglichen Parkplatz.

Ihr Ansprechpartner im Rathaus Herrsching

Herr Schmidt

E-Mail: c.schmidt@herrsching.de
Tel. 08152 37441
Fax: 08152 5218
Rathaus Zi. 316

Seenschiffahrt Ammersee

Die Bayerische Seenschifffahrt betreibt Schifffahrt auf dem Königssee, Ammersee, Starnberger See und Tegernsee. Insgesamt 33 Schiffe ermöglichen Tagesausflüge sowie Familienausflüge auf den bayerischen Seen. Originelle Ausflugsziele und Ausflugstipps rund um Bayern in Deutschland machen jede Seenschifffahrt zue einem besonderen Erlebnis.

Ammersee Schifffahrt

Während einer Schifffahrt auf dem Ammersee lernen Sie die Urlaubsorte am Ufer aus einer neuen Perspektive kennen - zum Beispiel von einem Raddampfer aus. Von Ostern bis Mitte Oktober verkehren die Schiffe der "Weiß-Blauen Flotte" auf dem Ammersee. Von allem an Föhntagen bildet die Alpenkette im Hintergrund eine herrliche Kulisse, während Sie den Blick auf das malerische Ortsbild von Dießen oder auf das Kloster Andechs hoch über dem Ostufer genießen.

Es werden von der Bayerischen Seenschifffahrt verschiedene Rundfahrten angeboten und natürlich können die Schiffe auch für die einfache Verbindung von einem Ort zum anderen genutzt werden. Von Juni bis September werden Erlebnisrundfahrten durchgeführt, wie z.B. Brunchfahrten, historische Rundfahrten oder auch die beliebten Tanzfahrten.

Viele Besucher zieht es hier wie magisch hin zum Kloster Andechs oberhalb des Sees. Im Luftkurort Dießen öffnet sich im Marienmünster der berühmte "Dießener Himmel", und bei zahlreichen Kunsthandwerkern hat man die Möglichkeit, Werkstätten und Verkaufsräume zu besuchen. Unter den Seglern und Windsurfern gilt der Ammersee und insbesondere die Herrschinger Bucht, gerade bei Westwind, als garand für perfekte Bedingungen. Einmalig ist auch das Strandbad Utting mit seinem zehn Meter hohen Sprungturm.

Kontakt: 08143 94021

 

 

zurück

Gemeinde Herrsching

Bahnhofstraße 12
82211 Herrsching a. Ammersee

Tel: 08152 3740
Fax: 08152 5218

E-Mail: info@herrsching.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Di. 14.00 - 18.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Absichtlich verlängerter Scroll-Bereich, damit Sie das Bild sehen können ;)