Bürgermeister

Frühschoppen für AsylhelferkreisFrühschoppen für Asylhelferkreis

 im Feuerwehrhaus Herrsching


Gemeinde bedankt sich bei Asylhelferkreisen Herrsching und Breitbrunn

 

Rund 40 aktive Helferinnen, Helfer, Patinnen und Paten der Asylhelferkreise Herrsching und Breitbrunn folgten der Einladung der Gemeinde zu einem bayerischen Frühschoppen im Feuerwehrhaus Herrsching. In lockerer Atmosphäre konnten die Aktiven sich austauschen oder auch mit den anwesenden Vertretern der Gemeinde einzelne Fragen diskutieren.

Bürgermeister Christian Schiller begrüßte die Anwesenden und bedankt sich für ihr ausdauerndes Engagement für die Asylsuchenden. "Wir wissen ihre Arbeit, die meist im Hintergrund und Stillen geleistet wird, sehr zu schätzen!" so der Bürgermeister. Die Beauftragte des Gemeinderates für dem Themenkomplex Asyl Hannelore Doch, sowie die Fachgebietsleiterin Soziales der Gemeindeverwaltung Julia Schmidbauer standen an diesem Vormittag auch für Rede und Antwort zur Verfügung.

Außerdem führte der 1. Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Herrsching Daniel Pleyer und der 1. Vorsitzende Michael Polednik die Interessierten noch durch das Feuerwehrhaus und erklärten dabei das breite Einsatzspektrum der ehrenamtlichen Helfer. "Eine gelungene Einladung, im Interesse der Integration" so das Resümee einiger Helfer.

 

Bürgermeister Christian Schiller bei der Begrüßung

 

 

zurück

Artikel erstellt: 14. März 2018, 15:35Uhr

Gemeinde Herrsching

Bahnhofstraße 12
82211 Herrsching a. Ammersee

Tel: 08152 3740
Fax: 08152 5218

E-Mail: info@herrsching.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Di. 14.00 - 18.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Absichtlich verlängerter Scroll-Bereich, damit Sie das Bild sehen können ;)