Jugendaktionstag

JugendaktionstagJugendaktionstag

Samstag, 15. Juli 2017


Geschicklichkeit, Zusammenhalt und Spaß sind gefragt, wenn am Samstag, 15. Juli 2017, der vierte Jugendaktionstag der Herrschinger Jugendförderung e.V. am alten Sportplatz startet. Das Thema dieses Jahr lautet: „Spiel ohne Grenzen“! Was ist darunter zu verstehen? Hier ein Beispiel: „Eine Mannschaft stellt sich in einer Schlange auf, jeder hat einen Becher in der Hand. Nun wird vom Vordersten das Wasser nach hinten über die Schulter geschüttet, ohne das er sich umdrehen darf, sein Hintermann versucht, möglichst viel Wasser aufzufangen und auf die gleiche Weise ebenfalls nach hinten weiter zu geben.“

Und wer soll alles kommen? Eingeladen sind Kinder- und Jugendliche im Alter zwischen 9 und 18 Jahren. Die Mannschaften werden zu Beginn der Veranstaltung gebildet. Der Parcours besteht aus mehreren Aufgaben, die als Team spielerisch gelöst werden müssen. Und wie dieser Parcours aussehen soll, darüber denken derzeit die Herrschinger Handballer ebenso wie die Evangelische Jugend nach. Das Schülercoaching und die Herrschinger Wasserwacht sind auch mit im Boot und planen mit. Weitere Ideen werden auch im Jugendhaus Stellwerk geschmiedet. Für den musikalischer Rahmen gibt es schon Ideen. Die Moderation übernimmt Manuel Tropschug.

Garantiert ist für diesen Tag also eine Menge Spaß. Am Ende gewinnt die eine Mannschaft mit dem besten Teamwork. Und was gibt es zu gewinnen? Das bleibt erst einmal ein Geheimnis. Sicher ist aber eines, man gewinnt an Erfahrung. Denn welche Talente in einem schlummern, entdeckt man erst dann, wenn diese auch einmal ans Tageslicht kommen. Und dazu braucht es einen Jugendaktionstag wie in Herrsching.

Wer weitere Infos über den Jugendaktionstag erfahren möchte oder als Verein mit einsteigen will, der meldet sich unter der Telefonnummer 0176 48885343 oder per E-Mail: info@heju09.de

Für die Organisation des Aktionstages zeigen sich Gemeinderätin Anke Strobl und Gemeinderat Hans-Hermann Weinen verantwortlich.

 

Herrschinger Jugendförderung e.V.

 

zurück

Artikel erstellt: 17. Mai 2017, 09:50 Uhr

Gemeinde Herrsching

Bahnhofstraße 12
82211 Herrsching a. Ammersee

Tel: 08152 3740
Fax: 08152 5218

E-Mail: info@herrsching.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Di. 14.00 - 18.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Absichtlich verlängerter Scroll-Bereich, damit Sie das Bild sehen können ;)