Lesung mit Charlotte Habersack

Lesung mit Charlotte Habersack Lesung mit Charlotte Habersack

in der Gemeindebücherei Herrsching
 

Charlotte Habersack, in München lebende Kinderbuchautorin, war kürzlich zu Gast in der Gemeindebücherei in Herrsching. Bei einer Lesung aus ihrem Buch „Bitte nicht öffnen – Bissig!“, entführte sie die Schüler drei vierter Klassen der Christian-Morgenstern Grund- und Mittelschule in das kleine Städtchen Boring, das mitten im Sommer in Schnee und Eis versinkt. Gespannt verfolgten die Schüler die Abenteuer des Jungen Nemo und seiner Freunde, die durch den Inhalt eines geheimnisvollen Päckchens ganz schön in Schwitzen geraten. Denn der per Post angelieferte kleine Plüsch-Yeti ist plötzlich quicklebendig und zweieinhalb Meter groß.

An die Lesung schloss sich eine Fragestunde an, in der die teilweise auch in Breitbrunn aufgewachsene Autorin die Kinder darüber informierte, wie sie ihre Bücher schreibt und wie lange sie dafür braucht.

Besonders spannend war zu erfahren, dass Charlotte Habersack ihr erstes Buch, Raudi, der alte Hund, bereits im zarten Alter von 7 Jahren geschrieben hat.

Die Veranstaltung hat sicher vielen Schülern und Schülerinnen Lust auf Lesen gemacht.

Das Buch „Bitte nicht öffnen –Bissig!“, sein Nachfolgeband sowie viele weitere spannende Titel können in der Gemeindebücherei Herrsching mit einem gültigen Leseausweis ausgeliehen werden.

 

Gespannt verfolgten die Schülerinnen und Schüler die interessante und
spannende Lesung der Kinderbuchautorin Charlotte Habersack.

 

 

zurück

Artikel erstellt: 17. Juli 2017, 09:50 Uhr

Gemeinde Herrsching

Bahnhofstraße 12
82211 Herrsching a. Ammersee

Tel: 08152 3740
Fax: 08152 5218

E-Mail: info@herrsching.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Di. 14.00 - 18.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Absichtlich verlängerter Scroll-Bereich, damit Sie das Bild sehen können ;)