Bewerberinnen und Bewerber für den Behindertenbeirat gesucht

Bewerberinnen und Bewerber für den Behindertenbeirat gesuchtBewerberinnen und Bewerber für den Behindertenbeirat gesucht

 

Die Amtszeit des von der Gemeinde Herrsching im Jahr 2014 gewählten Beirats für Menschen mit Behinderung endet am 31.10.2017. Für die neue Amtszeit werden nun Bewerberinnen und Bewerber gesucht.


Vollzug der Satzung für den Behindertenbeirat der Gemeinde Herrsching a. Ammersee

Bewerbung für die Aufnahme in den Behindertenbeirat für die Amtszeit 01.11.2017 bis 31.10.2020

Die Gemeinde Herrsching a. Ammersee sucht für die neue Amtsperiode des Behindertenbeirates Bürgerinnen und Bürger, die sich zur Mitarbeit im Beirat zur Verfügung stellen. Gemäß § 3 Abs. 1 dieser Satzung können in den Behindertenbeirat Bürgerinnen und Bürger aufgenommen werden, die

  1. selbst behindert sind, Angehörige (1. Grades) von Behinderten sind oder in der Behindertenbetreuung tätig sind;

  2. ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde Herrsching a. Ammersee haben;

  3. nicht dem Gemeinderat angehören;

  4. das 18. Lebensjahr erreicht haben;

  5. sozial engagiert sind und sich für behinderte Menschen einsetzen wollen.

Bürgerinnen und Bürger, die sich für die Ausübung dieses Ehrenamtes interessieren, werden gebeten, sich bis spätestens 27.09.2017 bei der Gemeindeverwaltung Herrsching:

Frau Schmidbauer, Zi.Nr. 314, Telefon: 08152 37444, E-Mail: j.schmidbauer@herrsching.de    

oder

Frau Goodwin, Zi.Nr. 209, Telefon: 08152 37423, E-Mail: m.goodwin@herrsching.de zu melden.

 

zurück

Artikel erstellt: 16. August 2017, 16:56 Uhr

Gemeinde Herrsching

Bahnhofstraße 12
82211 Herrsching a. Ammersee

Tel: 08152 3740
Fax: 08152 5218

E-Mail: info@herrsching.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Di. 14.00 - 18.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Absichtlich verlängerter Scroll-Bereich, damit Sie das Bild sehen können ;)