Einweihung Förster-Mayr-Weg

Einweihung Förster-Mayr-WegEinweihung Förster-Mayr-Weg

Seniorenbeirat Herrsching feiert mit den Anwohnern des neuen Weges

 

Eine wichtige Verkehrsverbindung für Fußgänger, vor allem für ältere Herrschinger, war es schon immer – das „Mayr-Wegerl“ zwischen dem Herrschinger Rathaus und der Kienbachbrücke. Seine Bedeutung hat in den letzten Jahren noch zugenommen, nachdem vor dem Rathaus ein Zebrastreifen angebracht wurde und die Volkshochschule ihr Büro in der Fischergasse, unmittelbar an der Kienbachbrücke, eingerichtet hat.

Die Aufnahme in das Straßenverzeichnis der Gemeinde Herrsching war nach Meinung des Seniorenbeirats überfällig. Es wurde daher der Antrag gestellt, den Weg offiziell als „Förster-Mayr-Weg“ aufzunehmen und bei dieser Gelegenheit an einen bedeutenden Herrschinger der Nachkriegszeit zu erinnern.

Einweihung des Förster-Mayr-Weges

 

 

 

zurück

Artikel erstellt: 12. Juli 2018, 10:33Uhr

Gemeinde Herrsching

Bahnhofstraße 12
82211 Herrsching a. Ammersee

Tel: 08152 3740
Fax: 08152 5218

E-Mail: info@herrsching.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Di. 14.00 - 18.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Absichtlich verlängerter Scroll-Bereich, damit Sie das Bild sehen können ;)