Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesuchtWahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Nach der Landtagswahl im vergangenen Oktober steht auch heuer wieder eine Wahl an, die Wahl des Europäischen Parlaments. Diese Wahl wird am Sonntag, den 26. Mai 2019 stattfinden. Wahlen sind ein Ausdruck gelebter Demokratie. Zur Durchführung von Wahlen ist die Gemeinde Herrsching a. Ammersee auf die Unterstützung durch freiwillige Wahlhelfer angewiesen.

Alle Bürgerinnen und Bürger, die sich als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer zur Verfügung stellen möchten, sind herzlich willkommen. Bei Interesse können Sie das zum Download bereitstehende Anmeldeformular ausfüllen und an die Gemeinde senden. Gerne können Sie auch persönlich direkt im Herrschinger Rathaus vorbeikommen und hier ein Formular erhalten.

Wahlhelfer werden kann jeder, der am Wahltag wahlberechtigt ist. Die Aufgaben der Wahlhelfer umfassen am Wahltag u. a. die Überprüfung der Wahlbenachrichtigungen, Aushändigung, Auszählung und Auswertung der Stimmzettel sowie die Ergebnisfeststellung im jeweiligen Wahlbezirk.

Gerne würde die Gemeinde Herrsching a. Ammersee Sie für den Wahldienst und die Übernahme dieses wichtigen Ehrenamtes gewinnen. Sie erhalten für Ihren Einsatz eine kleine Aufwandsentschädigung sowie Verpflegung mit Essen und Getränken während des Wahldienstes.

Bei Fragen können Sie sich selbstverständlich gerne an das Wahlamt,
Telefon: 08152 347-53, wenden.


Anmeldeformular Wahlhelfer


 

zurück

Artikel erstellt: 03. Januar 2019, 13:05Uhr

Gemeinde Herrsching

Bahnhofstraße 12
82211 Herrsching a. Ammersee

Tel: 08152 3740
Fax: 08152 5218

E-Mail: info@herrsching.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Di. 14.00 - 18.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Absichtlich verlängerter Scroll-Bereich, damit Sie das Bild sehen können ;)