Jahresempfang 2019

Jahresempfang 2019Jahresempfang 2019

Am 04. April 2019 fand im Haus der Bayerischen Landwirtschaft der Jahresempfang der Gemeinde Herrsching statt. Der Einladung des 1. Bürgermeisters Christian Schiller folgten rund 300 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik und den Ortsvereinen.

Eine bunte Modenschau mit Livemusik, präsentiert von sieben Herrschinger Modegeschäften und die Handball-Damenmannschaft, die an diesem Abend mit ihren Modelfähigkeiten das Publikum begeisterte, war der Höhepunkt des Abends. Den gesamten Abend begleitete die Herrschinger Blaskapelle mit modernen und fetzigen Melodien. Die Blaskapelle feiert dieses Jahr ihr 40-jähriges Bestehen.

 

Ein großes Lob an die Herrschinger Mode-Geschäftswelt:

  • Sport Schwarz, Bernhard Schwarz

  • Cosy Lifestyle, Maria Fiegler

  • OXMOX, Irmi Finster

  • Hembergers Tracht & Zeitlos, Monika Hemberger

  • Zoe und Uma, oder Alpensünde Patricia Fleischmann

  • Mode Mosaik, Ulrike Sore

  • Women`s fashion, Gabi Huber

Geschminkt wurden die Models von 3 Visagistinnen der Parfümerie Wiedemann.


Geehrt wurden in diesem Jahr für Ihr Ehrenamt:

Horst Groß

Im Jahr 2018 wurde Horst Groß mit dem „Weißen Engel“, durch das bayerische Staatsministerium Gesundheit und Pflege für sein ehrenamtliches Engagement beim Blauen Kreuz geehrt. Das Blaue Kreuz unterstützt mit Hilfe von ehrenamtlichen Mitarbeitern, den sogenannten Suchthelfern, Betroffene, die von Suchtmitteln abhängig sind, und deren Angehörige. Er leitet zwei Selbsthilfegruppen für Suchtkranke und gehört zum Vorstand des Blauen Kreuzes, der Beratungsstelle für Suchtkranke.

Bürgermeister Christian Schiller und Horst Groß

 

Monika Remmele und Benjamin Kratz

Im Jahr 2018 haben Monika Remmele und Benjamin Kratz durch ihr beherztes Eingreifen eine mögliche Katastrophe verhindert. Sie haben eine brennende Hecke bei den Nachbarn mit ihren Feuerlöschern gelöscht und somit ein Ausweiten des Feuers auf das Wohnhaus verhindert. Nach Ankunft der Feuerwehr musste diese nur noch kleine Nachlöscharbeiten durchführen.

Bürgermeister Christian Schiller, Monika Remmele und Benjamin Kratz

 

Dr. Christian Schneider

Doktor Christian Schneider wurde durch die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin zum „Sportarzt des Jahres 2018“ ausgezeichnet. Er wohnt in Breitbrunn und hat seine Praxis in München. Seit Olympia 2006 in Turin betreut er die deutsche Olympiamannschaft und ist zuständig für die Bob- und Skeleton-Mannschaften. Zudem hat er 16 Ehrenämter inne. Seine Frau Eva-Maria, selbst Sportmedizinerin hat ihre Praxis in Herrsching und ist Vizepräsidentin des Deutsch-Europäischen Tennisbundes.

Bürgermeister Christian Schiller und Dr. Christian Schneider

 

Margit Metz

12 Jahre Kulturverein Herrsching

Sie hat das kulturelle Leben in unserer Gemeinde in den letzten 12 Jahren maßgeblich mitgeprägt und war, bis Anfang 2019, für den Kulturverein als Vorsitzende verantwortlich. In den letzten Jahren wurden viele Veranstaltungen im Herrschinger Kurparkschloss organisiert und durchgeführt. Zudem ist der Kulturverein zuständig für die Vermietung des Kurparkschlösschens.

Margit Metzt (rechts im Bild) freute sich über ihre Auszeichnung

 

Heinz Gruczek (Ammerseer Bauerntheater)

Seit über 40 Jahren prägt er aktiv das Leben auf der Theaterbühne. Viele Jahre führte er Regie bei verschiedenen Aufführungen. Derzeit wir das Stück „Ein Traum von Hochzeit“ gezeigt. Von 1981 bis 1991 war Heinz Gruczek Vorstand. Er hat mit dem Kauf einer eigenen Tracht und der Weihe einer Standarte im Jahr 1990 ein Stück Vereinsgeschichte geschrieben. Ohne Ihn gäbe es heute keinen Theaterverein. Bei allen Festzügen in Herrsching ist das Ammerseer Bauerntheater mit dabei.

Heinz Gruczek (rechts im Bild) mit Bürgermeister Christin Schiller und Margit Metz

Familie Laufer 

Eine außergewöhnliche Herrschinger Familie wurde zum Empfang eingeladen. Miriam und Andy Laufer mit ihren Töchtern Ella und Malia und Söhnchen Marlon erzählten eindrucksvoll einige besondere Momente aus ihrem Leben. Ella half ihrer Mutter bei der Geburt ihrer kleinen Schwester, als ihr Mann Andy auf Dienstreise war und die beste Freundin nicht erreichbar und ist somit wohl die jüngste Hebamme Deutschlands. Andy Laufer wurde für seine sportliche Leistung ausgezeichnet. Im Jahr 2018 erreichte er den Geschwindigkeitsrekord bei den Windsurfern in Namibia/ Lüderitz mit knapp 100 km/h. Außerdem betreiben die Laufers in Herrsching die erste Dating- und Ghostwritingagentur Deutschlands.

 

 

 

40 Jahre Blaskapelle Herrsching

Vor 40 Jahren wurde die Herrschinger Blaskapelle gegründet. Sie spielen bei jedem Festzug und Umzug, an den Feiertagen, beim Maibaumaufstellen, dem Herrschinger Schlossgartenfest und bei vielen anderen Gelegenheiten. Jeden Mittwoch wird fleißig geprobt. Rund 40 Auftritte bestreiten die Blaskapelle jedes Jahr. Ein Wunsch konnte leider auch seit Jahrzehnten nicht erfüllt werden, ein eigener Proberaum. Seit 2006 werden die Musiker von Dirigentin – Gabriele v. Dehn unterrichtet und bei Auftritten gibt sie den „Ton!“ an. Vorstand Bruno Türk kümmert sich um alle theoretischen Themen rund um die Blaskapelle. Das alljährliche Jahreskonzert im Herbst ist ein besonderes Erlebnis.


Für besonders sportliche Leistungen wurden folgende Herrschinger Sportler ausgezeichnet:

 

Volleyball TSV Herrsching

Christian Knetsch, Nicolas Marx, Lorenz Brückmann, Christopher Bennett, Patrick Schmolz (Herrsching), Stefan Bachmeier (Herrsching), Robin Stopper, Julian Tom Jainz, Marc Schoppman, Andreas Schinkel (Herrsching) mit Trainer Stefan Bachmeier (Herrsching)

2015 Kreisliga

2016 Aufstieg Kreisliga

2017 Aufstieg Bezirksliga

2018 Aufstieg Landesliga

 

Tennis / Tennisclub Tennispark Herrsching

Monika Quirmbach

Bei den 43.ten European Senior open in Tirol/Seefeld gewann Monika Quirmbach im Damen Einzel in ihrer Altersklasse (65) den 1. Platz. In den letzten Jahren feierte sie viele sportliche Erfolge. Seit fünf Jahren wird sie auf dem Jahresempfang geehrt.

Segeln -   HSC

Lea Voigt und Justus Ernst
Bayrische Meister Klasse 29er

Luna von Weidenbach
Vizemeisterin bei der Internationalen Schweizer Optimisten

TSV Herrsching
Damenmannschaft / Handball

Nach dem letztjährigen Aufstieg in die Landesliga wurde das Team um Kapitänin Saskia Mantel für diese außerordentliche sportliche Leistung geehrt und alle Damen durften sich ins Goldene Buch der Gemeinde Herrsching eintragen:

Sarah Dittrich, Claudia Gaffal, Nicole Müller, Anna Perutka, Bettian Freymann, Saskia Mantel, Miriam Thurner, Michaela Holländer, Lucia Kopatsch, Kimm Nibbe, Antonie Schütt, Veronika Wihan, Maya Plesch, Benita Oberhofer, Anna-Lena Liebl, Sabine Sender, Lisa Eirenschmalz, Yara Hochrein, Johann Obermair-Conte Nadine Rötzer und Andrea Petsch

Am Jahresempfang konnten die Damen sich als Models auf dem Laufsteg präsentieren. Sie zeigten bei einem wunderschönen Catwalk, die Mode von verschiedenen Herrschinger Geschäften.

 

Die Damen-Hanballmannschaft / TSV Herrsching

 

                               

 

zurück

Artikel erstellt: 09. April 2019, 08:25Uhr
Absichtlich verlängerter Scroll-Bereich, damit Sie das Bild sehen können ;)