Baumaßnahme Kreisverkehr Herrsching:

Baumaßnahme Kreisverkehr Herrsching: Baumaßnahme Kreisverkehr Herrsching:

Sperrung der Einmündung nach Weilheim

Ab kommenden Montag, den 12. August, werden die Baumaßnahmen am neuen Kreisverkehr in Herrsching fortgesetzt. Hierfür wird für drei Wochen der Kreisverkehr, sowie der Einmündungsbereich Richtung Mühlfeld/ Wartaweil für den Verkehr gesperrt. Die Verbindung der Staatsstraße 2067 (Mühlfelder Straße) zwischen Herrsching und Andechs bleibt über eine provisorische Fahrbahn aber weiterhin bestehen. Der Verkehr wird damit am Kreisel vorbeigeleitet.

Die Durchfahrt von Herrsching in Richtung Mühlfeld oder Wartaweil ist dagegen nur für Fußgänger und Radfahrer möglich. Alle anderen Verkehrsteilnehmer werden über Andechs und Vorderfischen umgeleitet.

 

 

 

zurück

Artikel erstellt: 07. August 2019

Absichtlich verlängerter Scroll-Bereich, damit Sie das Bild sehen können ;)