Seniorenbeirat Herrsching

Seniorenbeirat HerrschingSeniorenbeirat Herrsching

Ausflug nach Regensburg

In Herrsching tut sich etwas. Nicht nur die Bäume im Herbst verlieren ihre Blätter um neue Kräfte zu sammeln. Auch Herrschinger Bürgerinnen und Bürger strebten nach neuen Erfahrungen und machten sich wieder einmal am 22.10.2019 gemeinsam auf den Weg. Ihr Reiseziel war das neue Haus der bayerischen Geschichte in Regensburg. Eingeladen hatten zu dieser Fahrt der Seniorenbeirat, die Evangelische Kirchengemeinde sowie der Freundeskreis der Evang. Akademie Tutzing. Die 60 Personen umfassende Reisegruppe besuchte sowohl die Landesausstellung (100 Schätze aus 1000 Jahren Bayern) wie auch die Dauerausstellung. Darin wurde erklärt, wie Bayern Freistaat wurde und was ihn heute noch so besonders macht.

Das neue Haus der bayerischen Geschichte ist ein lohnendes Reiseziel. Sein heller und freundlicher Bau lädt zum Verweilen ein. Zufrieden und kaum müde kehrte die Reisegruppe am Abend wieder nach Herrsching zurück. 

Die Initiatoren von links: Hans-Hermann Weinen, Dieter Reinauer

Auf der rechten Seite: Burkhard Siewert, Mia Schmidt

 

Bildquelle: Hans-Hermann Weinen

 

zurück

Artikel erstellt: 29. Oktober 2019, 10:05Uhr

Absichtlich verlängerter Scroll-Bereich, damit Sie das Bild sehen können ;)