Schutz von Bäumen im Gemeindegebiet

Schutz von Bäumen im GemeindegebietSchutz von Bäumen im Gemeindegebiet

Beratungsangebot vom Bund Naturschutz

Die Gemeinde sorgt sich in Zeiten des Klimawandels und immer größer werdenden baulichen Drucks um Beschattung, nächtliche Kühle, Feuchte, Windschutz und Artenvielfalt in Herrsching. Ein guter, strukturreicher Baumbestand beeinflusst das innerörtliche Klima und die Artenvielfalt in jedem Fall positiv.

Sie möchte deshalb die Bürger auf ein Beratungsangebot des Bund Naturschutz hinweisen.

Er hat ein Telefonnummer und eine Email-Adresse eingerichtet, über die jede/r seine Fragen zu vorhandenen oder gewünschten Bäumen im eigenen Garten loswerden kann. Fachleute ergründen zusammen mit den Fragestellenden, welcher Baum sich für einen bestimmten Standort eignet und den jeweiligen Wunschvorstellungen am Besten entspricht, wann und wie Bäume am Besten gepflegt werden, wie groß und alt sie werden können oder wie das mit Bäumen ist, die auf mehrere Grundstücke wirken.

Weitere Infos unter:

Stadtbäume - BUND Naturschutz in Bayern e.V.

bund-naturschutz.de

 

zurück

Artikel erstellt: 30. Juni 2022

Gemeinde Herrsching

Bahnhofstraße 12
82211 Herrsching a. Ammersee

Montag bis Freitag 08.00 bis 12.00 Uhr

Dienstags 14.00 bis 18.30 Uhr

Tel: 08152 374-0
Fax: 08152 5218

E-Mail: info@herrsching.de

De-Mail:
 herrsching@lk-starnberg.de-mail.de

 

 

 

Absichtlich verlängerter Scroll-Bereich, damit Sie das Bild sehen können ;)

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.