Bauantrags-Formulare zum Download

Bauantrags-Formulare zum DownloadBauantrags-Formulare zum Download

Bauantrag und Baugenehmigung

Sie wollen bauen? Hier erfahren Sie alles über Bauantrag und Baugenehmigung.


Zur Bearbeitung Ihres Bauantrages benötigen wir folgende Unterlagen:

Bauantrag-Genehmigungsfreistellung-Vorbescheid

Baubeschreibung zum Bauantrag

Erläuterungen zum Ausfüllen des Bauantrages

Baumbestandserklärung

 

Ihre Antragsunterlagen müssen spätestens 2 Wochen vor dem jeweiligen Sitzungstermin des Bauausschusses vollständig in der Verwaltung vorliegen.


Außerdem bitten wir, bei der Einreichung Ihres Bauantrages eine Baumbestandserklärung sowie den Nachweis über die Niederschlagswasserbeseitigung (Sickertest) vorzulegen.

Wir weisen darauf hin, dass Ihr Antrag ohne den Nachweis der Entwässerung als unvollständiger Antrag gilt und daher nicht bearbeitet werden kann.


Das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung führt die Bautätigkeitsstatistik. Grundlage hierfür sind die Erhebungsbögen, welche den Bauantragsunterlagen beizufügen und von den Bauherren auszufüllen sind. Bitte beachten Sie, dass das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung aufgrund des Erlasses des „Europarechtsanpassungsgesetzes Erneuerbare Energien“ einen neuen statistischen Erhebungsbogen entwickelt hat, der ab 01.01.2012 allen Bauanträgen beizufügen ist. Der „alte“ Erhebungsbogen wird daher ab 01.12.2012 für nichtig erklärt.

Den aktuellen Erhebungsbogen finden Sie hier


Eigenvorsorge bei Georisiken für Grundstückseigentümer


Der Klimawandel erhöht das Risiko durch Naturgefahren stetig. Dem steigenden Risiko entgegen wirkt, wenn die Gefahren bekannt und einschätzbar sind, da dann eigenverantwortlich Vorsorge getroffen werden kann.

Deshalb informiert das bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit unter www.naturgefahren.bayern.de über die vorhandenen und zu erwartenden Naturgefahren.

Das Landesamt für Umwelt erarbeitet Gefahrenhinweiskarten für Bayern, die bis Anfang 2012 vollständig auf der Internet Seite des LfU (www.lfu.bayern.de/geologie/massenbewegungen/gefahrenhinweiskarten/index.htm) eingestellt sein werden.

Im Merkblatt eigenvorsorge_georisiken. pdf sind die allgemeinen Informationen zusammengefasst.

Merkblatt für Grundstückseigentümer


Ansprechpartner in der Gemeindeverwaltung

Herr Gerweck

E-Mail o.gerweck@herrsching.de
Tel. 08152 37432
Fax: 08152 5218
Rathaus Zi. 301

 

zurück

Artikel erstellt: 09. Oktober 2017, 13:20 Uhr

Gemeinde Herrsching

Bahnhofstraße 12
82211 Herrsching a. Ammersee

Tel: 08152 3740
Fax: 08152 5218

E-Mail: info@herrsching.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Di. 14.00 - 18.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Absichtlich verlängerter Scroll-Bereich, damit Sie das Bild sehen können ;)