Sachbearbeiter*in Bürgerbüro


Die Gemeinde Herrsching a. Ammersee (rd. 11.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in (w/m/d) für das Bürgerbüro in Teilzeit (max. 30 Stunden/Woche)

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Einwohnermelde- und Passwesen
  • Mithilfe bei Wahlen und Abstimmungen
  • Unterstützung Ordnungsamt
  • Vertretung Gewerbeamt
  • Vertretung Veranstaltungsmanagement, Marktfestsetzung, Gestaltung nach GastG

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellter (VFA-K) bzw. Beschäftigtenlehrgang I oder vergleichbare Ausbildung
  • einschlägige Berufserfahrung und gute Kenntnisse in den o.g. Bereichen sowie sicherer Umgang mit der EDV (Microsoft Office Programme, Fachverfahren der AKDB) erwünscht
  • verantwortungsbewusste, selbständige und sorgfältige Arbeitsweise, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • freundlicher und serviceorientierter Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:

eine vielseitige, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem netten Team mit gutem Betriebsklima

  • eine Jahressonderzahlung, eine jährliche Leistungsprämie, Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge
  • Fahrkostenzuschuss und Münchenzulage
  • Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • flexible Arbeitszeiten
  • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD

Nähere Auskünfte zu dem entsprechenden Aufgabenbereich erteilt Ihnen Frau Göser unter der Telefonnummer 08152 374-53.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 10.02.2023 an die Gemeinde Herrsching a. Ammersee, Bahnhofstr. 12, 82211 Herrsching oder per E-Mail an: bewerbung@herrsching.de