Neuhauser Weg


Vom südlichen Abzweig des Neuhauser Weges wurde eine ca. 70 m lange neue fuß- und radläufige Anbindung zur Ladestraße geschaffen. Hierbei wurden drei neue Straßenlampen errichtet und drei bestehenden Beleuchtungen durch energiesparende LED-Lampen ersetzt. Die Gesamtkosten einschließlich der Beleuchtung und Zaunanlage beliefen sich auf rund 60.000 Euro.

Neuhauser Weg

Kurz nach der Freigabe am 23. November 2023 trafen Bürgermeister Christian Schiller (links) und Bauamtsleiter Oliver Gerweck (rechts), bei einer kurzen Ortsbegehung, den ersten Nutzer der neuen Verbindung, nämlich Wolfgang Darchinger, der mit seinem Lastenrad unterwegs war.