Willkommen in Herrsching am Ammersee

Informationen zur Bundestagswahl am 26.09.2021Informationen zur Bundestagswahl am 26.09.2021


Wahlergebnispräsentation / Bundestagswahl 2021


Am Montag, den 27. September ist das Rathaus Herrsching aufgrund der Nacharbeiten zur Bundestagwahl telefonisch nicht erreichbar. Ab Dienstag, den 28. September können gerne wieder Termine vereinbart werden.


Lagepläne der Wahllokale zur Bundestagswahl


 Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis

Wahlbekanntmachung

Für die Bundestagswahl am 26.09.2021 hat die Gemeinde Herrsching 6 Stimmbezirke und 6 Briefwahlbezirke geplant.

Die Wahlräume dieser Stimmbezirke befinden sich an folgenden Orten:

  • Kath. Pfarrsaal, Mitterweg 22, 82211 Herrsching a. Ammersee

  • Ev. Gemeindesaal, Madeleine-Ruoff-Str. 2, 82211 Herrsching a. Ammersee

  • Achtung Raumänderung!
    Aula in der Saatlichen Realschule, Jahnstr. 10, 82211 Herrsching (vormals Turnhalle)

  • Fahrschulraum in der Christian-Morgenstern Grund- und Mittelschule, Martinsweg 8, 822211 Herrsching a. Ammersee

  • Martinshalle in der Christian-Morgenstern Grund- und Mittelschule, Martinsweg 8, 82211 Herrsching a. Ammersee

  • Bürgersaal im Feuerwehrhaus Breitbrunn, Münchener Str. 2, 82211 Herrsching a. Ammersee, Ortsteil Breitbrunn

In Widdersberg steht zur Bundestagswahl 2021 leider aufgrund einer Baumaßnahme kein Wahllokal zur Verfügung. Die Widdersberger Bürger*Innen können im Kath. Pfarrsaal vor Ort wählen. Des Weiteren ist die Beantragung von Briefwahlunterlagen möglich.

Welchem Stimmbezirk bzw. Wahlraum Sie zugeordnet sind, können Sie der Wahlbenachrichtigung entnehmen, welche in der 33. Kalenderwoche an alle Wahlberechtigten von Amts wegen versendet wird.

 

Der Antrag für die Briefwahlunterlagen kann entweder

  • mündlich (persönlich) unter Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses und der Wahlbenachrichtigung bei der Gemeindeverwaltung zu folgenden Ausgabezeiten:

18.08. – 23.09.2021

Montag  10.00 – 14.00 Uhr

Dienstag 10.00 – 12.00 Uhr und 16.00 – 18.30 Uhr

Mittwoch 10.00 – 14.00 Uhr

Donnerstag 10.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr

Freitag 10.00 – 12.00 Uhr

Freitag, den 24.09.2021  10.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr

oder

  • mittels schriftlichen Antrag auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung per Brief oder Einwurf in den Rathausbriefkasten oder

  • über das Bürgerserviceportal der Internetseite der Gemeinde Herrsching oder

  • formlos per Fax oder E-Mail unter der Angabe folgender Daten gestellt werden:

  • Name

  • Vornamen (sofern mehrere vorhanden, alle Vornamen)

  • aktuelle Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) in der Gemeinde (Hauptwohnung)

  • Geburtsdatum

  • sofern die Zustellung der Unterlagen an eine andere Adresse z. B. im Ausland gewünscht wird, auch diese Zustellungsadresse (bitte hier auf die ordnungsgemäße Schreibweise achten)

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation bitten wir Sie sich die Briefwahlunterlagen nach Möglichkeit per Post zusenden zu lassen und die Unterlagen nur im Ausnahmefall im Rathaus persönlich zu beantragen und abzuholen.

Sofern die Zustellung an eine andere Adresse als Ihre Meldeadresse erfolgt, erhalten Sie aufgrund gesetzlicher Vorgaben zusätzlich zu Ihren Unterlagen eine Kontrollmitteilung an Ihre Meldeadresse zur Information. Diese Nachricht dient lediglich zur Kontrolle und Versandinformation, daher bitten wir lediglich um Kontaktaufnahme mit dem Wahlamt bei der Feststellung von Abweichungen oder Nichtbeantragung der Zustellung an die dort angegebene Adresse.

Wer den Antrag für einen anderen stellt, muss durch Vorlage einer schriftlichen Vollmacht nachweisen, dass er dazu berechtigt ist.


Plakatierung von Wahlwerbung im Gemeindegebiet der Gemeinde Herrsching a. Ammersee für die Bundestagswahl 2021

 

Gem. der Plakatierungsverordnung der Gemeinde Herrsching a. Ammersee ist das Anbringen von Wahlplakaten ab sechs Wochen vor dem jeweiligen Wahltermin zulässig – im Falle der Bundestagswahl am 26.09.2021 somit ab Sonntag, dem 15.08.2021

 

Hierfür stellt die Gemeinde eigens zu diesem Zweck Plakatanschlagtafeln an verschiedenen Standorten im Gemeindegebiet zur Verfügung.

Das Anbringen von Wahlplakaten ist gem. der gemeindlichen Plakatierungsverordnung ausschließlich auf diesen Anschlagstafeln zulässig. Die Felder auf den Tafeln werden entsprechend der amtlichen Reihenfolge den jeweiligen Parteien und Wählergruppen zugeteilt. Auf die Maximalgröße der Wahlplakate von DIN A 1 ist zu achten.

 

Die Standorte der Wahlplakatanschlagstafeln, die Plakatierungsregeln sowie die Zuteilung der Felder finden Sie auf folgendem Hinweisblatt.

 

Hinweisblatt

 


Die Bundestagswahl 2021

Informationsbroschüren

 

Damit Sie gut informiert sind

Das Heft in einfacher Sprache

 


 

 

 

zurück

Artikel erstellt: 20. September 2021, 10:35Uhr

Informationen zu Corona

Informieren Sie sich tagesaktuell!

mehr...

Wahlamt Herrsching

BEKANNTMACHUNG
über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Eintragungsscheinen für das Volksbegehren auf Abberufung des Landtags

mehr...

Stellenausschreibung

Wir brauchen Verstärkung und suchen daher eine*n Mitarbeiter*in für den gemeindlichen Bauhof!!

mehr...

Herrsching aktuell

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe von Herrsching aktuell

mehr...

Gemeinderats-Beschlüsse 2020 / 2021

Hier finden Sie die Sitzungsprotokolle des Gemeinderates

mehr...

Gemeinde Herrsching

Bahnhofstraße 12
82211 Herrsching a. Ammersee

Tel: 08152 3740
Fax: 08152 5218

E-Mail: info@herrsching.de

De-Mail:  herrsching@lk-starnberg.de-mail.de

Der Zugang Rathaus Herrsching ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Bitte denken Sie an Ihre FFP2 Maske und den einzuhaltenden Sicherheitsabstand!

 

Region StarnbergAmmersee

 

Shopping in Herrsching

 

 

Absichtlich verlängerter Scroll-Bereich, damit Sie das Bild sehen können ;)

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.